Mittwoch, 23. September 2015

Ausstellung mit Hamid Khademi Langeroudi

Herzliche Einladung

Das Cafe International präsentiert im Rahmen des Neustadt-Art-Festivals eine Ausstellung von Hamid Khademi Langeroudi und silvio colditz in der veränderbar. Zur Vernissage am Freitag 25.9.2015 um 18 Uhr möchten wie Euch/Sie recht herzlich einladen.

Schriftbild trifft Lichtbild.
Der iranische Künstler und Meister der Kalligrafie Shekaste Hamid Khademi und der Dresdner Lyriker und Fotograf silvio colditz zeigen Kalligrafie und Fotografie, als eigenständige Arbeiten, aber auch Gemeinschaftsarbeiten mit persischer Kalligrafie auf Fotografie.

Freitag, 25.9., 18 Uhr - Vernissage
Samstag, 26.9., 21 Uhr - Llankru - Filmmusik
Sonntag, 27.9., 18 Uhr - Lyriklesung - von und mit Steffen Heidrich und Silvio Colditz

Veränderbar, Görlitzer Straße 42 Hh

Hamid Khademi Langeroudi wurde 1961 in Teheran geboren. Er ist Linguist, lehrte an der Universotät von Teheran und ist einer von aktuell sieben Meistern der persischen Kalligrafie Shekaste. Er lebt seit zwei Jahren in Dresden.
Silvio Colditz, geb. 1978. Lyriker, Fotograf und Herausgeber der Literaturzeitschrift „Der Maulkorb“.