Montag, 21. Januar 2013

ich

sehe was ich sehen will
sehe was Du mich sehen lässt

interpretiere
analysiere
formiere
deformiere

glätte schleife schnitze
denke träume und phantasiere
mir dein Bild

nichts
was ich nicht so sehen kann
wie ich es sehen will

ich

zeichne ein Bild in den Spiegel
was ich sehe gefällt mir
gefällt mir nicht
zerschmettert
setzte ich ein neues Mosaik
sortiere aus was mir nicht passt
und puzzle erneut

zurück bleiben
Narben
und das was ich
nicht bin