Freitag, 3. Februar 2012

Sanierung

Gestern kamen die Heuschrecken vorgefahren.
Standesgemäß mit dunklem Wagen 
und 
verständnisvollem schwarzen Scheitel.
Hinter vorgehaltener Hand wurde vom Untergang der Welt gemunkelt, der nun bevorstehe 
und 
anderen Katastrophen 
und 
vom Widerstand.
Dann wurde es Herbst, Winter 
und 
Still.
Später kamen Schwarzarbeiter mit riesigen Maschinen 
und 
malten bunte Fassaden.
Da legte man gern die Hände in den Schoß 
und 
hoffte verschämt das Beste.
Später verselbstständigten sich die Renditeziele 
und 
man zog ausgeruht in die Platte.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen