Freitag, 16. September 2011

Schuhe

Damals als man die Söhne der Götter ans Kreuze nagelte liefen die Menschen mit Sandalen über die Erde. 
Heute sind wir bessere Menschen. 
Wir haben Turnschuhe aus Gummi für kleines Geld zum Supersondersparpreis. 
Kreuze tragen wir um den Hals. 
Gottessöhne sperren wir in die Psychiatrie. 
Da ist viel Platz. 
Sie bekommen Drogen und haben ein schönes Leben. 
So kommen sie nicht auf dumme Ideen und die Bürger sind sicher.
Andere steckt man in orange Anzüge und stülpt ihnen Säcke über den Kopf. 
Damit wir keine Angst mehr haben müssen. 
Das ist wie mit den Philosophen. 
Früher lebten sie in einem Fass. 
Heute im Elfenbeinturm. 
Sie haben große Ideen. 
Meist fliegen diese davon. 
Wie Einwegzugvögel. 
Dafür haben ihre Bücher dann unendlich viele Fußnoten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen